Skip header
Woyzeck
Theater an der Ruhr gGmbH
Woyzeck

Woyzeck

Frei nach Georg Büchner - Eine Überschreibung von Glossy Pain
01/26/2024
Fri 7:30 PM
Theater an der Ruhr gGmbH
Akazienallee 61, Mülheim an der Ruhr
from €9.00
The sale has ended.

Marie und Margret sind beste Freundinnen – sie teilen eine Wohnung und ihr Leben, auch wenn Franz Woyzeck, ihr Nachbar, dazukommt und sich in Marie verliebt. Marie und Woyzeck – eine Liebe, die zwei sehr unterschiedliche Menschen zusammenführt und die sich dann verschiebt, fast unmerklich, stumm – bis sie in roher Gewalt endet. Marie, Margret und Woyzeck – die Geschichte eines Beziehungsgeflechts, die unsere Vorstellungen von Liebe, Freundschaft und Fürsorge befragt.

Diese Woyzeck-Überschreibung rückt die Perspektive auf den Alltag und die Lebenswelt junger Menschen und stellt dabei die wesentlichen Fragen, die schon in Büchners ambivalenter Woyzeck-Figur von 1836 angelegt sind. Heute sind sie aktueller denn je: Was lässt Männer zu Tätern werden? Nach welchen Vorstellungen von Beziehungen leben wir? Ist eine andere Sprache als die der Gewalt möglich?

Video

Tickets start at
€9.00
Woyzeck
Theater an der Ruhr gGmbH
The sale has ended.
01/26/2024
Fri 7:30 PM
Theater an der Ruhr gGmbH
Akazienallee 61, Mülheim an der Ruhr
from €9.00

Theater an der Ruhr gGmbH

Das Theater an der Ruhr wurde 1980 als alternatives Modell, als ein Ensembletheater neuen Typs gegründet. Es war der Versuch, eine ganz eigene Antwort auf die bis heute andauernde Debatte um die Strukturen in der vom Stadttheater dominierten Theaterlandschaft in Deutschland zu finden.

Other events of Theater an der Ruhr gGmbH